Aerial Header Logo

So geht energieeffiziente Entfeuchtung

7 Lesedauer Min.
Insights humidity

Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Betriebskosten Ihres Luftentfeuchters auf ein Minimum reduzieren können, und wie Sie die Energieeffizienz Ihrer Trocknungsstrategie verbessern können.

Ob Oldtimer-Garagen oder Wasserschadensanierungsprojekte: Unerwünschte Feuchtigkeit in einem Gebäude kann viele Probleme verursachen, z. B:

  • Entwicklung von Schimmel und Stockflecken
  • Korrosion an Metallen und Karosserie
  • Entstehung unangenehmer Lebensbedingungen
  • Ausbreitung von Infektionen und Krankheiten
  • Abplatzen von Farbe und Tapeten
  • Moderiger Geruch

Um zu verhindern, dass sich Feuchtigkeit ausbreitet und unangenehme, unsichere oder gefährliche Bedingungen entstehen, eignen sich Luftentfeuchter für viele Anwendungsbereiche. Einige dieser Anwendungen sind:

Gewerbliche Luftentfeuchter zum Trocknen, Konservieren und Entfernen von Feuchtigkeit - Infografik

Gewerbliche Luftentfeuchter sind ein vielseitiger und unverzichtbarer Bestandteil vieler Betriebe, doch die weltweit steigenden Stromkosten führen dazu, dass die Energieeffizienz immer wichtiger wird.

Welche Faktoren beeinflussen die Energieeffizienz?

Obwohl jeder Luftentfeuchter auf dem Markt auf eine bestimmte Kapazität ausgelegt ist, unterscheidet sich die benötigte kW-Leistung, um einen Liter Wasser aus der Luft aufzufangen und abzuführen, aufgrund bestimmter Faktoren, wie z. B.:

  • Der Feuchtigkeitsgehalt in der Umgebungsluft
  • Die Raumtemperatur
  • Die Geräteart
  • Die Gerätegröße

Im folgenden Beispiel wird veranschaulicht, wie sich die Leistung eines einzelnen Geräts unter verschiedenen Bedingungen ändert:

Ein Kondensations-Luftentfeuchter wie der AD 20 kann bei einer Umgebungstemperatur von 30 °C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 80 % in 24 Stunden 18 Liter Feuchtigkeit mit einem Stromverbrauch von 7,68 kWh entfernen. Das bedeutet, dass der Wirkungsgrad des Entfeuchters bei 0,43 kWh pro Liter entzogenem Wasser liegt.

Bei 10°C und einer Luftfeuchtigkeit von 70% entzieht das gleiche Gerät hingegen 4,5 Liter Feuchtigkeit pro Tag und verbraucht dabei insgesamt 5,16 kWh.. Das bedeutet, dass die Effizienz des Trockners 1,15 kWh pro Liter entzogenem Wasser beträgt - mehr als das Doppelte des vorherigen Beispiels, obwohl sich nur die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit der Umgebung geändert haben.

Wie die Leistung von Luftentfeuchtern durch Klima und Temperatur beeinflusst wird - Infografik

Dieses Beispiel zeigt, dass es keine Einheitslösung für eine effiziente und effektive Trocknung gibt. Das gewählte Gerät, die räumlichen Bedingungen und die Funktion des Geräts haben einen Einfluss darauf, wie viel Energie eine Trocknungslösung für die jeweilige Anforderung benötigt.

Wie man den Energieverbrauch beim Entfeuchten minimiert

Der Energieverbrauch und die Kosten für den Betrieb eines Luftentfeuchters sind zwar von Standort zu Standort unterschiedlich, aber es gibt einige bewährte Verfahren, die Auftragsnehmer, Sanierer und Unternehmen anwenden können, um Energie und Geld zu sparen:

Geräte richtig einrichten

Eine energieeffiziente Entfeuchtung hängt in erster Linie von der richtigen Installation und Einstellung eines Geräts ab.

Vergewissern Sie sich zunächst, dass der Bautrockner ordnungsgemäß gereinigt und gewartet wurde, um die größtmögliche Leistung erhalten zu können; die Filter sollten staubfrei sein, um den Luftstrom zu maximieren, und die innenliegenden Spulen des Luftentfeuchters sollten gereinigt werden, um eine maximale Kühlleistung zu gewährleisten.

Der Anschluss des Geräts an eine ausreichend starke Stromquelle und die Einrichtung eines kontinuierlichen Ablaufs des Kondensats sind ebenfalls von entscheidender Bedeutung, damit das Gerät ohne unnötige Ausfallzeiten Feuchtigkeit abführen kann.Nehmen Sie sich Zeit, um sicherzustellen, dass Ihr Entfeuchter an der optimalen Stelle im Raum steht, so nah wie möglich an der Feuchtigkeitsquelle. In vielen Fällen platziert ein Auftragsnehmer das Trocknungsgerätdort, wo es am praktischten erscheint, in Wandnähe oder in der Nähe des Abflusses, ohne sich Gedanken darüber zu machen, wie die feuchte Luft überhaupt zum Gerät gelangt. Diese Investition von Zeit und Mühe kann Einsparungen für das gesamte Projekt ermöglichen.

Festlegung von erreichbaren Umweltzielen

Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Begrenzung des Energieverbrauchs während des Betriebs ist die Festlegung erreichbarer Umweltziele in Ihrem Unternehmen. Einfach ausgedrückt: Welche Bedingungen sind sinnvollerweise erforderlich, um Ihre Ziele zu erreichen?

Ein Zielwert von 10 % relativer Luftfeuchtigkeit scheint zwar ein gutesTrocknungsziel zu sein, aber wenn dieser Luftfeuchtigkeitwert keinen wirklichen Nutzen hat, könnte die Energierechnung für die Aufrechterhaltung solcher Bedingungen erheblich höher sein als eigentlich nötig. Denken Sie darüber nach, ob Sie tatsächlich eine solch niedrige relative Luftfeuchtigkeit erreichen müssen oder ob ein Zielwert von beispielsweise 30 % r.F. ausreichet .

Je mehr Feuchtigkeit der Luft entzogen wird, desto mehr muss das Gerät arbeiten, und desto höher sind die Stromkosten. Aus diesem Grund bieten Geräte mit eingebautem Hygrostat erhebliche Vorteile für den Nutzer, da sie den Betrieb stoppen können, wenn der gewünschte Feuchtigkeitswert erreicht ist und keineEntfeuchtung mehr erforderlich ist. Durch die Festlegung vernünftiger Klimaziele können Energieeinsparungen maximiert werden, ohne dass Komfort oder Leistung beeinträchtigt werden.

Instandhaltung und Reinigung der Geräte

Egal, ob es sich um Staub oder Schmutz handelt, während des Betriebs gelangt durch die verarbeitete Luft nach und nach mikroskopisch kleines Material in den Luftentfeuchter, wodurch Filter verstopfen und Komponenten verschleißen.

Während dieser allgemeine Verschleiß die Lebensdauer des Geräts verkürzt, schränken verunreinigte Filter schon viel früher die Leistung des Luftentfeuchters ein, denn das Gerät muss mehr Leistung aufbringen, wodurch sich die Trocknungszeit und der Energiebedarf für das jeweilige Trocknungsprojekt erhöhen.

Um die Leistung eines Geräts zu maximieren und die größtmöglichen Energieeinsparungen zu erzielen, ist es wichtig, eine Routine für die Inspektion, Reinigung und Wartung Ihrer Entfeuchtungslösungen festzulegen.. Viele unserer Aerial-Luftentfeuchter sind mit kWh- und Stundenzählern ausgestattet, was die Planung regelmäßiger präventiver Wartungs- und Servicepläne für die Geräte erleichtern.

Betrachten Sie den Luftentfeuchter als Teil des gesamten Gebäudes

Da die Leistung eines Luftentfeuchters je nach Raumbedingungen schwankt, ergibt sich eine weitere wichtige Möglichkeit zur Verbesserung der Leistung dadurch, die Umgebung an das Gerät anzupassen.

Ein Luftentfeuchter kann zum Beispiel so eingestellt sein, dass er in einem bestimmten Betriebsbereich arbeitet, z. B. bei 25-30 °C. Wenn der Raum zu warm ist, z. B. 38 °C, hat der Luftentfeuchter Schwierigkeiten, den Luftstrom so weit abzukühlen, dass der Taupunkt erreicht wird und im Gerät kondensiert.

Umgekehrt kann sich bei einer Raumtemperatur von 10 °C Eis auf dem Kühlregisterbilden, so dass das Gerät ständig abgetaut werden muss, was Zeit und Energie verschwendet.

Hier kommt es auf die Temperaturregelung an: Verwenden Sie Raumthermostate zur Steuerung von Zentralheizungssystemen und installieren Sie eine Zusatzheizung, wenn der Raum für einen typischen Kondensations-Luftentfeuchter zu kalt ist.

Durch die Zusammenarbeit mit erfahrenen Herstellern wie Aerial verfügen unsere Teams über das nötige Wissen, um Unternehmen dabei zu helfen, weitere Energieeinsparungen in ihrem gesamten Set-Up zu erzielen, indem sie die Umgebung als Ganzes bewerten.

Energie sparen - 3 Aktionen, die Sie beim Betrieb eines Luftentfeuchters vermeiden sollten - Infografik

Warum ist Energieeffizienz wichtig?

Da die Stromkosten in einigen Regionen um bis zu 50,2 % gestiegen sind, sehen sich viele Auftragsnehmer, Unternehmer und Geschäftsinhaber mit einem erheblichen Anstieg ihrer Betriebskosten konfrontiert. Durch die Begrenzung des täglichen Energieverbrauchs von Trocknungslösungen können Unternehmen beträchtliche Einsparungen erzielen.

In der Vergangenheit war der Unterschied zwischen dem Betrieb eines Kondensations- und eines Adsorptions-Entfeuchters weniger spürbar, was bedeutet, dass viele Endverbraucher Adsorptionstrockner in Anwendungen installiert haben, in denen die energieeffizienteste Lösung eigentlich eine Kondensationslösung gewesen wäre.

Der jüngste Anstieg der Stromkosten pro Kilowattstunde hat zu einer deutlichen Differenz zwischen den Betriebskosten dieser beiden Technologien geführt, und für Unternehmen ist jetzt der beste Zeitpunkt, ihre Anlagen zu überprüfen und zu optimieren.

Neben den unmittelbaren und langfristigen finanziellen Vorteilen ist Nachhaltigkeit eine weitere Motivation für das Streben nach mehr Energieeffizienz. Ein umweltfreundlicherer Ansatz bei der Trocknung hinterlässt nicht nur einen kleineren ökologischen Fußabdruck, sondern ermöglicht es Unternehmen auch, von Umweltschutzmaßnahmen wie wie z.B. nachhaltigkeitsorientierten Finanzhilfen zu profitieren.

Auswahl des richtigen Entfeuchtungsgeräts

Ein weiterer entscheidender Teil einer effizienten und effektiven Trocknungsstrategie ist der Luftentfeuchter selbst. Um die möglichen Einsparungen zu maximieren, ist es wichtig, das richtige Gerät sorgfältig auszuwählen und dabei die folgenden Faktoren zu berücksichtigen:

Der Typ des Luftentfeuchters

Welche Art von Luftentfeuchter für ein Projekt am besten geeignet ist, hängt von den jeweiligen Bedingungen ab, z. B. von der Temperatur und der relativen Luftfeuchtigkeit in einem Raum.

Kondensations-Luftentfeuchter kühlen, kondensieren und leiten überschüssige Feuchtigkeit aus der Luft ab und sind ideal für wärmere, feuchte Räume geeignet. Adsorptions-Luftentfeuchter hingegen fangen unerwünschte Feuchtigkeit mit Hilfe von Sorptionsmitteln auf und eignen sich daher perfekt für kühlere, trockenere Umgebungen und Situationen, in denen eine sehr niedrige relative Luftfeuchtigkeit erforderlich ist, wie z. B. bei Fertigungsprozessen.

Lesen Sie unseren Artikel, um die Unterschiede zwischen Adsorptions- und Kondensations-Luftentfeuchtern zu verstehen.

Die Größe eines Geräts

Streben Sie Energieeinsparungen ein, ist neben der Art des Luftentfeuchters auch die Größe des Geräts zu berücksichtigen.

Ein Gerät, das für seinen Zweck zu groß ist, kann die Energieeffizienz des Betriebs gefährden, indem es einen Raum übertrocknet. Ein zu kleines Gerät hingegen kann den Bereich möglicherweise nicht bedienen, so dass mehrere Geräte im Parallelbetrieb erforderlich sind, um die Zielbedingungen zu erreichen.

Faktoren für die Auswahl des richtigen Luftentfeuchters - Infografik

Einen ausführlichen Leitfaden zur Auswahl der besten gewerblichen Luftentfeuchter finden Sie in unserer Übersicht.

Vertrauen Sie den Trocknungsexperten von Aerial

Luftentfeuchter sind weltweit für viele Bereiche von entscheidender Bedeutung. Da die Energiekosten jedoch immer weiter steigen, wird der Betrieb dieser Technologie zu einem immer größeren Kostenfaktor.

Um die Energieeffizienz zu verbessern und die Einsparungen zu maximieren, ist es wichtig, Luftentfeuchter nachhaltig zu betreiben, das richtige Gerät für die jeweilige Aufgabe auszuwählen und von einem vertrauenswürdigen Hersteller zu kaufen - einem Hersteller, der sich für Qualität, Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit einsetzt.

Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung ist Aerial ein führender Name, wenn es um nachhaltige, effektive und robuste Trocknungsgeräte geht.

Product presentation of energy-efficient dehumidifiers for commercial use - Infographic

Neben unserer jahrzehntelangen Erfahrung ist Aerial der bevorzugte Hersteller für Luftentfeuchtung, denn:

  • Wir verfügen über eine breite Palette von Geräten, die für viele Anwendungen geeignet sind
  • In unseren Geräten verwenden wir langlebige, hochwertige Komponenten
  • Wir haben die Infrastruktur und das Fachwissen, um Sie auf nach dem Gerätekauf zu unterstützen
  • Unsere Systeme sind einfach zu warten und zu pflegen

Wenn Sie mehr über unser Angebot an Luftentfeuchtern und die damit verbundenen Energieeinsparungen erfahren möchten und wissen möchten, welche Lösung für Sie am besten geeignet ist, setzen Sie sich mit unserem Team in Verbindung oder füllen Sie das unten stehende Formular aus.

Ähnliche Produkte

Aerial AD 780-P - Kondensationsluftentfeuchter
Aerial Top Badge

Kondensationsluftentfeuchter

Entfeuchter mit großer Entfeuchtungsleistung, die sich ideal für große industrielle Trocknungsarbeiten auf Baustellen oder die Wasserschadensanierung eignen.

Luftentfeuchter ASE 400 - Adsorptionsluftentfeuchter
Aerial Top Badge

Adsorptionsluftentfeuchter

Die tragbaren ASE-Entfeuchter eignen sich ideal für die Entfeuchtung großer Räume mit niedrigen Temperaturen und sind äußerst kompakte, robuste und leichte Adsorptionstrockner.

Aerial AD 20 Side View
Aerial Top Badge

Kondensationsluftentfeuchter

Der AD 20 ist so leicht und kompakt, dass er bequem getragen werden kann. Er verfügt über mehrere Griffe, eine integrierte Kondensatpumpe mit Überlaufschutz und zahlreiche weitere Ausstattungsmerkmale.

Aerial AD 520 - Kondensationsluftentfeuchter
Aerial Top Badge

Kondensationsluftentfeuchter

Kondensationsluftentfeuchter mit kleiner Entfeuchtungsleistung für die Wasserschadensanierung und Bautrocknung.

Aerial AD 110 - Kondensationsluftentfeuchter
Aerial Top Badge

Luftentfeuchter für Wandmontage

Die vielseitige Lösung für verschiedene Entfeuchtungsprobleme. Der AD 110 ist kompakt, leicht, robust und leise und gleichzeitig richtig leistungsstark und hocheffizient.

Aerial WT 230 - Wäschetrockner Luftentfeuchter
Aerial Top Badge

Wäschetrockner

Energieeffiziente Wäschetrockner für ein gesundes und angenehmes Raumklima.

Empfohlene Artikel

Insights construction drying
Aerial Bottom Badge

Diese Anzeichen weisen darauf hin, dass Ihr Bauprojekt von einem Luftentfeuchter profitieren würde.

Photo of Mark Sketheway
Mark Sketheway 4 Lesedauer Min.
Insights drying water damage kitchen
Aerial Bottom Badge

Hier erfahren Wasserschadensanierer, welche Faktoren die Kosten für die Beseitigung von Wasserschäde...

Photo of Alan James
Alan James 5 Lesedauer Min.
Insights drying WDR
Aerial Bottom Badge

Informieren Sie sich über die Faktoren, die die Dauer der Trocknung von Wasserschäden beeinflussen,...

Photo of Alan James
Alan James 7 Lesedauer Min.

Wenden Sie sich an einen Experten

Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl der richtigen Lösung? Unser Team von über 100 Experten für Klimatisierung hilft Ihnen gerne weiter.