Aerial Header Logo

Kostengünstige Entfeuchtung von Wasserwerken

8 Lesedauer Min.
Waterwork Aerial Shoot 2014 6

Dieser Artikel erklärt, warum Entfeuchtung bei Wasserwerken jeder Größe wichtig ist. Die hohe Luftfeuchtigkeit, die bei Wasserwerken natürlich vorherrscht, verursacht eine aggressive Korrosion von Wasserrohren, Pumpen und der Gebäudekonstruktion an sich, was zu steigenden Wartungskosten bei gleichzeitig verringerter Lebensdauer der Installation führt. Sie beschleunigt auch Pilz- und Schimmelwachstum. Darüber hinaus erfahren Sie, welche ökologischen und finanziellen Argumente zu berücksichtigen sind, wenn Sie nach einer Entfeuchtungslösung suchen, die zu Ihrem jeweiligen Projekt passt.

Benötige ich Entfeuchter, um Feuchtigkeit in Wasserwerken zu entfernen?

Ja. Die Luftfeuchtigkeitsbedingungen in Wasserwerken sind ziemlich extrem. Aufgrund der hohen relativen Luftfeuchtigkeit bildet sich auf allen Metalloberflächen übermäßiges Kondensat, wenn Sie nicht entfeuchten. Farbe blättert von Wasserrohren und Korrosion setzt ein. Dies erhöht die Wartungskosten und verringert die Lebensdauer der Anlagen und des Gebäudes an sich. Die feuchte Umgebung beschleunigt auch das Wachstum von Pilzen und Schimmel. Manchmal gedeihen Mücken in feuchter Atmosphäre und legen ihre Eier in offenen Wasserbehältern ab, wodurch hygienische Anforderungen schwieriger zu erfüllen sind. Um all dies zu vermeiden, ist eine Entfeuchtung erforderlich.

Wasser- und Lufttemperaturen, Luftfeuchtigkeit und Kondensation in Wasserwerken

Normalerweise ist die Temperatur in Ihrem Wasserwerk das ganze Jahr über ziemlich konstant, da sie mehr oder weniger durch das Brunnenwasser geregelt wird, das normalerweise das ganze Jahr über eine Temperatur von 7-18 °C hat. Die Oberfläche Ihrer Wasserleitungen hat eine entsprechende Temperatur. Innerhalb des Wasserwerks sollten Sie eine Temperatur aufrechterhalten, die etwa 2 °C höher ist als die Wassertemperatur. Ihre relative Luftfeuchtigkeit schwankt mit den Jahreszeiten, sollte jedoch immer niedrig gehalten werden (zwischen 55 und 65 %), um zu vermeiden, dass der Taupunkt erreicht wird, da dies Kondensation verursacht, die Rost und Korrosion zur Folge hat. Dies stellt insbesondere im Sommer wegen des Unterschieds zwischen Innen- und Außentemperatur eine Herausforderung dar.

Welches ist die richtige Entfeuchtungsleistung für mein Wasserwerk?

Die richtigen Lösungen für Sie zu finden, ist einfach. Meistens reicht es aus, einen Entfeuchter auszuwählen, dessen Luftstrom etwa doppelt so groß wie der Rauminhalt des Gebäudes ist. Um eine spezifische und effiziente Lösung für Ihre Anlage zu finden, müssen wir lediglich Struktur, Größe, Durchschnittstemperatur und aktuelle relative Luftfeuchtigkeit kennen. Auf dieser Grundlage können wir Ihnen bei Berechnung helfen.

Halten Sie die relative Feuchte zwischen 55 und 65 %, um zu vermeiden,
dass der Taupunkt in Ihrem Wasserwerk erreicht wird


Kann ich den Energieverbrauch meiner Wasserwerksentfeuchter überwachen?

Heutzutage werden viele Wasserwerke einmal jährlich von externen Auditoren geprüft. Bei diesen Audits müssen sie häufig einen Aktionsplan erstellen, der aufzeigt, wie der Stromverbrauch im Laufe der Zeit gesenkt werden soll. Selbstverständlich müssen sie dazu die Details ihres aktuellen Stromverbrauchs kennen. Je nach Größe und standortspezifischen Anforderungen können für Wasserwerke schon 15 Entfeuchter für kleine Dorfwasserwerke ausreichend sein und bis zu mehr als 300 für städtische Großanlagen erforderlich sein. Ein mehrstündiger täglicher Betrieb der Geräte – der meist erforderlich ist – kann potenziell zu einem Verlust an Energie und Geld führen. Doch auch ohne Anforderungen aus einem Audit ist es sinnvoll, den Energieverbrauch zu messen.

Daher empfehlen wir, sich für Entfeuchterlösungen zu entscheiden, die über integrierte Stromzähler verfügen. Sie können analog oder digital sein. Für Auditzwecke muss der Energiezähler MID-geprüft und nicht zurücksetzbar sein.

Um dies weiter zu unterstützen, führen einige Wasserwerke alle fünf Jahre umfassende Tests durch, bei denen sie verschiedene Entfeuchter gleicher Größe und Kapazität testen, um die Lösung zu finden, die den geringsten Energieverbrauch aufweist. Das ist sinnvoll, denn in einem Zeitraum von fünf bis zehn Jahren werden meist neue Technologien entwickelt, die weniger Energie verbrauchen, und es lässt sich dann ganz einfach berechnen, dass sich ein Austausch der Entfeuchter auszahlt. Dies wird durch diese Berechnung veranschaulicht:

Wasserwerk „ABC“

Vorhandene

30 % effizientere Lösung

Anzahl Entfeuchter:

100

100

Betriebsstunden (Tag/Jahr)

8/365

8/365

Lebensdauer Entfeuchter bei ABC in Jahren:

6

6

Verbrauch in kWh:

0,75

0,52

Preis pro kWh in EUR:

(gerundet auf die nächste Zahl)

0,20

0,20

Gesamtbetriebsstunden pro Jahr:

292.000

292.000

Jährlicher Verbrauch in kWh:

219.000

151.840

Jährliche CO2 -Emissionen in kg:

60.225

41.756

Jährliche Stromkosten in EUR:

43.800

30.368

Lebensdauerkosten in EUR:

262.800

182.208


Verbesserungen über sechs Jahre



Verbrauchsminderung in kWh


67.160

Reduzierte CO2 -Emissionen in kg


18.469

Senkung der Gesamtbetriebskosten in EUR


80.592

Dies zeigt, dass die Modernisierung auf neue Entfeuchter die Energiekosten sofort deutlich senkt. Und es wirkt sich auch sehr positiv auf den CO2-Fußabdruck Ihres Wasserwerks aus. In diesem Beispiel würden die CO2 -Emissionen um mehr als 3 Tonnen pro Jahr sinken.

Verwenden Sie umweltfreundliches Gas in Ihren Geräten?

Die Dantherm Group unterstützt Umweltverantwortung durch innovative Produktentwicklung, die es uns ermöglicht, Kunden bei ihrem Streben nach einer Verringerung der Umweltauswirkungen ihres Betriebs zu helfen. Dies ist einer der Gründe, warum unsere Entfeuchter kürzlich für die Verwendung sehr energieeffizienter Komponenten und der umweltfreundlichen und langlebigen Kältemittel R454C, R290 oder R1234yf aufgerüstet wurden. Diese sind rund 90 % besser für die Umwelt als ihre Vorgänger. Selbstverständlich erfüllen sie die F-Gas-Verordnung der EU, die darauf abzielt, die Verwendung von Fluorkohlenwasserstoffen (FKW), die sehr schädlich für die Umwelt sind, auslaufen zu lassen.

Die umweltfreundlichen Kältemittel, die wir jetzt verwenden, sind rund 90 % besser für die Umwelt!

Was kostet eine Entfeuchterlösung?

Bei kleineren Anlagen kann bereits eine geringe Investition von weniger als 1.000 EUR bei sehr geringem Energieverbrauch zu erheblichen Verbesserungen des Innenraumklimas führen. Dies kann mit nicht ortsfesten Installationen erreicht werden, wie sie von der Dantherm Group angeboten werden. Dabei handelt es sich praktisch um Plug-and-Play-Lösungen, die keine echte Installation und nur minimalen Wartungsaufwand erfordern. Einfach und benutzerfreundlich.

Aber letztendlich hängen die erforderlichen Investitionskosten wirklich alle von Variablen wie Anlagengröße, Temperatur, Luftfeuchtigkeit, saisonalen Schwankungen, Fensteranzahl, Lebensdauererwartungen u. v. m. ab.

Wie dieser Artikel veranschaulicht, denke ich auch, dass wir die Betriebskosten einer aktuellen und neuen Lösung berücksichtigen müssen, um festzustellen, ob ein Austausch eine vernünftige Geschäftsentscheidung ist oder nicht. Ein wichtiger Teil dabei ist auch, zu überlegen, wie wichtig neue Funktionen wie Stromzähler und ein deutlich reduzierter CO2-Fußabdruck für Sie und Ihre Anlage sind. Damit will ich sagen, dass die alleinige Betrachtung des Kaufpreises pro Entfeuchter unabhängig von Typ oder Marke den falschen Eindruck hinterlässt.

Welche Lebensdauer haben Entfeuchter, die in Wasserwerken installiert sind?

Ich verwende in der Regel Autos als Beispiel, um diesen Punkt zu verdeutlichen. Denken Sie kurz darüber nach. Dasselbe Auto hält bei einer Person 20 Jahre lang, während es bei einer anderen Person in nur fünf Jahren vollständig verschlissen sein wird. Alles hängt von Nutzung, Wartung und Einsatzbereich ab. Dasselbe gilt für Entfeuchter, die in Wasserwerken installiert sind. Ihre Lebensdauer variiert stark in Abhängigkeit von Variablen wie Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Sauberkeit des Bereichs, Betriebsstunden pro Tag, Häufigkeit des Ein-/Ausschaltens der Geräte usw. Aufgrund meiner persönlichen Erfahrung würde ich sagen, dass Entfeuchter in Wasserwerken irgendwo zwischen 5 und 10 Jahren halten. Das höre ich von den Wasserwerksexperten, mit denen ich im Zusammenhang mit meiner Arbeit spreche.

Ähnliche Produkte

Aerial ASE 300 - Adsorptionsluftentfeuchter
Aerial Top Badge

Adsorptionsluftentfeuchter

Hochleistungs-Adsorptionstrockner für den Einsatz im niederen Temperaturbereich.

Aerial AD 680 - Kondensationsluftentfeuchter
Aerial Top Badge

Kondensationsluftentfeuchter

Diese Entfeuchter sind bei Bautrocknungs- und Vermietungsfirmen beliebt und können für alle Sanierungsprojekte eingesetzt werden.

Aerial AD 750 - Kondensationsluftentfeuchter
Aerial Top Badge

Kondensationsluftentfeuchter

Dieses hochwertig verarbeitete Gerät ist hervorragend geeignet für die Bau- und Wasserschadentrocknung sowie für Anwendungen in Industrie, Handel oder Wasserwirtschaft.

Aerial AD 660 - Kondensationsluftentfeuchter
Aerial Top Badge

Kondensationsluftentfeuchter

Kondensationsluftentfeuchter mit flexiblen Zubehöroptionen ermöglichen Ihnen die maßgeschneiderte Anpassung des Geräts für verschiedene Trocknungsprojekte.

Aerial AD 580 - Kondensationsluftentfeuchter
Aerial Top Badge

Kondensationsluftentfeuchter

Energieeffiziente, mobile Kondensationsentfeuchter, ideal für Bautrocknung und Wasserwirtschaft

Aerial AD 560 - Kondensationsluftentfeuchter
Aerial Top Badge

Kondensationsluftentfeuchter

Zuverlässige und energiesparende Allzweck-Kondensationsluftentfeuchter, für eine Vielzahl von Anwendungen.

Aerial AD 540 - Kondensationsluftentfeuchter
Aerial Top Badge

Kondensationsluftentfeuchter

Leichte, kompakte, praktische und mobile Entfeuchter, die bei Lösungen zur Wasserschadensanierung beliebt sind.

Aerial AD 520 - Kondensationsluftentfeuchter
Aerial Top Badge

Kondensationsluftentfeuchter

Kondensationsluftentfeuchter mit kleiner Entfeuchtungsleistung für die Wasserschadensanierung und Bautrocknung.

Aerial AD 110 - Kondensationsluftentfeuchter
Aerial Top Badge

Luftentfeuchter für Wandmontage

Die vielseitige Lösung für verschiedene Entfeuchtungsprobleme. Der AD 110 ist kompakt, leicht, robust und leise und gleichzeitig richtig leistungsstark und hocheffizient.

Heylo Bautrockner KT 45
Heylo tab flip

Mobiler und robuster Bautrockner

Max. Entfeuchtungsleistung von 50 Liter/Tag. Mit stabilem Kunststoffgehäuse. Für Neubauten, Keller oder nach Wasserschäden. Schnelle und effiziente Trocknung.

Heylo Bautrockner KT 20
Heylo tab flip

Leichter und kompakter Bautrockner

Bautrockner mit max. Entfeuchtungsleistung von 24 Liter/Tag. Für Neubauten, Keller oder nach Wasserschäden. Schnelle und effiziente Trocknung.

Heylo Luftentfeuchter DT 960
Heylo tab flip

Luftentfeuchter - Kondensationstrockner

Die handlichen Entfeuchter trocknen Neubauten und sind die optimale Lösung bei Wasserschäden. Schnell aufgestellt, einsatzfähig und zuverlässig im Betrieb.

Empfohlene Artikel

Aerial waterworks web
Aerial Bottom Badge

Was macht Wasserwerke anfällig für Kondensation?

Photo of Waldemar Luft
Waldemar Luft 5 Lesedauer Min.
Dantherm Waterworks web
Aerial Bottom Badge

Aufrechterhaltung des richtigen Feuchtigkeitniveaus in Wasserwerken

Photo of Waldemar Luft
Waldemar Luft 6 Lesedauer Min.
Untergeschoss
Aerial Bottom Badge
Photo of Waldemar Luft
Waldemar Luft 7 Lesedauer Min.

Wenden Sie sich an einen Experten

Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl der richtigen Lösung? Unser Team von über 100 Experten für Klimatisierung hilft Ihnen gerne weiter.